Produktion

Aus massivem Holz fertigen wir in Wiefelstede eine große Vielfalt an Holzfußböden. Von der Auswahl über die Verarbeitung bis zum fertigen Endprodukt überlassen wir nichts dem Zufall und stellen durch Kontrollen sicher, dass höchste Ansprüche erfüllt werden.

Tradition verpflichtet: Unsere eigene Produktion garantiert nicht nur eine hohe Qualität, sondern auch eine hohe Flexibilität.

Rohholz

Rohholz

Für unsere Produktion kaufen wir Rohholz in unterschiedlichster Form. Von Sägewerken beziehen wir z.B. frisch eingeschnittene Bretter sowohl besäumt als auch unbesäumt

Rohholzlager

Rohholzlager

die während der Freilufttrocknung bei uns im Werk über mehrere Monate schonend einen Teil ihrer Feuchtigkeit abgeben

Zuschnitt

Zuschnitt

unbesäumte Bretter werden mit der jeweils besten Ausnutzung bezüglich Breite und Qualität von unseren Mitarbeitern individuell zugeschnitten. So entstehen die Rohlinge für unsere Dielen

Trocknung

Trocknung

nach der schonenden Vortrocknung an der Luft werden die Rohlinge anschließend in kontrollierten Trockenkammern über einen Zeitraum von mehreren Wochen auf die Feuchte getrocknet, welche für die Verwendung in Innenräumen genau richtig ist

Holzlager

Holzlager

in unserem klimatisierten Lager halten wir eine große Bandbreite an Hölzer in unterschiedlichsten Abmessungen vor um unsere Kundenaufträge möglichst schnell produzieren zu können

Dielen

Dielen

auf modernen Hobelanlagen und anschließender weiteren Bearbeitung durch Schleifen, Kappen, Bürsten, Hirnendenbearbeitung usw. entstehen unsere hochwertigen Oldenburger Premium- und Qualitätsdielen

Holzpflaster

Holzpflaster

aus den getrockneten und gehobelten Laub- und Nadelholzkanteln arbeiten wir quer zur Faser das Oldenburger Holzpflaster heraus. Jeder einzelne Klotz unseres Premium-Holzpflasters erhält anschließend eine Kantenbeschichtung, Randfasen sowie Klebehaftnuten und wird danach zu handlichen Verlegeeinheiten zusammengesetzt

Oberflächen

Oberflächen

unsere Dielen werden in der Regel vorgeschliffen geliefert. Auf Wunsch können wir für unseren Kunden aber auch Oberflächen z.B. individuell vorölen, farbig ölen, laugen, anräuchern und mit weiteren besonderen Techniken bereits werkseitig behandeln

Lager

Lager

unsere Holzfußböden werden zum Schutz vor Feuchteaufnahme und Beschädigung paket- bzw. palettenweise in Folie eingeschweißt. In unserem Lager halten wir neben Holzfußböden auch eine Vielzahl von Beistellstoffen wie z.B. Klebstoffe, Öle, Lacke, Fußleisten etc. bereit

Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Qualitätskontrollen finden bei uns bereits während der Produktion laufend statt. Vor dem Versand wird jede Lieferung zur Sicherheit jedoch nochmals sorgfältig überprüft

Energieerzeugung

Energieerzeugung

mit dem Werkstoff Holz gehen wir sehr sorgfältig um. So erzeugen wir mittels der anfallenden Späne Energie zur Beheizung der Gebäude sowie der Trockenkammern und schonen mit dieser CO²-neutralen Energieerzeugung unsere Umwelt

Oldenburger Parkettwerk Oltmanns & Willms GmbH • Stahlstraße 20 • D-26215 Wiefelstede • Tel.: 04402-6953-0 • Fax: 04402-69313 • info@opw-parkett.de
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr, Sa. von 10:00 bis 12:00 Uhr mit Beratung (Terminvereinbarung empfohlen) • Schautag: Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr *Telefonisch sind wir Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr zu erreichen